KT Brandstetter

Musik – Text – Medien

Lehren und Gestalten aus Leidenschaft

Kultur kostet. Keine Kultur kostet noch mehr.

Gestatten …

Schon vor dem Musikstudium mit dem Hauptfach Gitarre war ich als Liedermacher aktiv. Als Quereinsteiger im Grafikfach kann ich auf drei Auszeichnungen zurückblicken. Als gelernter EDV-Fachmann ist mir die Arbeit mit digitalen Medien schon seit langer Zeit vertraut. Die Jahre als einer von zwei Projektleitern zum Thema Internet in einem großen Frankfurter Investmenthaus haben mir den Blick „auf die andere Seite“ beschert. Seit 2015 widme ich mich nach einem Künstler-Symposium in Luxembourg konsequent auch der Fotografie.


Entlang des Weges – Kunst-Begegnungen

Ulrich Wedlich, Ekard Lind, Michael Teuchert, Olaf van Gonnissen, Peter Autschbach, Karl-Friedrich Emmerich, Vanessa Pettendorfer, Heidemarie Rohwedder (†), Zupfgeigenhansel, Martin Kolbe, Wolf Biermann, Heinz Kreidl, Thaddäus Troll (†), Peter Schlack, Lukas Goldschmidt, Stefan Scheid, Reiner Kallenbach, Sylvia Catarina Nickus. Die einen spielen Gitarre, Theorbe, Saxophon, Akkordeon, Percussion oder Bass, die anderen Theater-Rollen, manche singen, manche führen Regie, manche schreiben. Einige vereinigen mehrere dieser großen Gaben in einer Person. Einer hat mir meine erste CD aufgenommen, einer baut wunderbare Gitarren. Und eine malt phantasievolle und experimentierfreudige Bilder. – Sie alle aber spielen eine bedeutsame Rolle in meinem Leben.
(Die Aufzählungsreihenfolge ist zufällig.)


Unterricht und Pädagogik

Wer weiß, trägt Verantwortung. Das ist die Maxime meiner Tätigkeit als Instrumentalpädagoge. Musikalische Praxis fordert den Menschen in seiner Ganzheit.

Musik und Text

Mein Metier als Texter und Sänger ist das deutschsprachige Lied mit zumeist kritischen Inhalten. Meine Musik spannt einen Bogen von alter Musik zum Folk, über den Blues zum Jazz.

Fotografie

Motive, die mich interessieren, sind Momentaufnahmen mit symbolischem Gehalt. Wie häufig auch in meinen Liedtexten interessiert mich das Existenzielle, das Grundlegende unseres Lebens.