Ich schau‘ der Zeit zu

Ich, der ich nun 64 Jahre alt bin, habe die Geschichten aus Hitler-Deutschland, die mir meine Großmutter und meine Eltern erzählt haben, noch sehr lebendig im Ohr. Ich kann nicht fassen, dass es nur ein einziges Menschenleben brauchte, die Anfänge dessen, was Geschichte schien, erneut zu erleben.

Ich widme diese Liedveröffentlichung Hans Scholl, der unweit von meinem Wohnort heute vor hundert Jahren geboren wurde.… More Ich schau‘ der Zeit zu

Quartier artisans

Vieles deutet darauf hin, dass das Jagsthausener Künstlerhaus im ehemaligen, zum römischen Kastell gehörigen Handwerkerviertel liegt. Da man in alter Zeit keinen Unterschied zwischen Kunst und Handwerk machte – Kunst war Handwerk war Kunst -, haben sich Handwerkerviertel in späteren Epochen nicht selten in Künstlerviertel gewandelt.… More Quartier artisans

Du alte Welt

Hinter diesem Text steht die Frage, ob es tatsächlich nur ein Segen ist, dass die Menschen mehrheitlich aufgeklärter sind als früher, dass wir rationaler agieren. Der große Nachteil dieser Entwicklung besteht in meinen Augen darin, dass wir uns noch leichter selbst überschätzen …… More Du alte Welt

Was übrig bleibt

»Was übrig bleibt« ist ein Crossover-Projekt, da das Lied von Beginn an nur die als Refrain gesungene Strophe hatte. Der Strophenteil war gelesenem Prosatext vorbehalten. Seine Uraufführung erlebte es bei der Vernissage von Sylvias Ausstellung »Barfuß durchs Leben«. … More Was übrig bleibt